Fashion Show der UdK – schau 11 im trafo

Posted by - June 29, 2011 - in Events

Foto: Amos Fricke, Grafik: Studio Regular

Die Fashion Week steht vor der Tür! Neben den großen Events gibt es auch viele kleine Shows, die sich sehen lassen können – so auch die schau 11Am 5. Juli präsentiert das Modeinstitut der Universität der Künste Berlin die Projektarbeiten der Studierenden und die Abschlusskollektionen der Absolventinnen (in diesem Jahr sind es ausschließlich Frauen!).

Die Semesterarbeiten sind in diesem Jahr sehr experimentell gestaltet. In dem Projekt „Limited Addition“ beispielsweise rückt das Accessoire ins Zentrum des Outfits, während „Super Vision“ einen utopischen Vorausblick auf Mode im Jahr 2030 wirft.

Projektarbeit Collector’s Collector, Prof. Stephan Schneider, Foto: Sabrina Theissen

„Wire“, „Let’s talk about feelings“ oder „Naked as we came“ – die Themen der Diplomarbeiten sind so unterschiedlich wie ihre Designerinnen selbst.

Den Studierenden mit den besten Arbeiten winken Auszeichnungen durch ein internationales Expertenteam. Die Show stellt vor allem für die Absolventen des Modeinstituts eine Plattform für einen professionellen Karriereeinstieg dar. Viele Alumni der UdK Berlin arbeiten bei renommierten Modenamen, als selbständige Stylisten oder unter eigenem Label. Aktuell wurden die Absolventen Mads Dinesen und Janosch Mallwitz unter die zehn Finalisten des großen Modefestivals in Hyères gewählt.

Projektarbeit: Choose White, Prof. Stephan Schneider, Foto: Amos Fricke

Nach drei Modenschauen auf dem offiziellen Laufsteg der Fashion Week wird die UdK Berlin ihre Kollektionen wie auch schon im letzten Jahr abseits des großen Trubels zeigen. Das ehemalige Heizkraftwerk trafo dient in diesem Jahr als geeignete Kulisse für die experimentellen Entwürfe.

Fashion Show: 05. Juli, 21 Uhr | Einlass 20.30 Uhr

Trafo Berlin, Köpenicker Straße 59 – 73, 10179 Berlin

Eintritt: Stehplatz 12 € | Sitzplatz 20 €

Karten gibt es an der Abendkasse im trafo.

No comments

Leave a reply