Letzte Geschenke-Tipps für X-Mas!

Posted by - December 20, 2011 - in Brave New World

Und, seid ihr immer noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk für euren Freund, die beste Freundin und eure Kinder? Dann will ich euch an dieser Stelle ein paar Seiten empfehlen, die euch per Mausklick dabei helfen können euren Weihnachtsstress um ein vielfaches zu reduzieren.

Wie zum Beispiel der Superjuju Online-Shop aus Stuttgart, in dem ihr für den Liebsten ein schickes Atomkraftwerk- oder Tyrannen-Quartett kaufen könnt. Ebenfalls sehr hübsch und ein ganz besonders tolles Geschenk für die Bastel-Fraktion unter den Männern ist das Mr. Moustache Mobile für die kleinen und großen Schnurrbartliebhaber.

Wer auf der Suche nach etwas für Leib und Seele ist, der sollte unbedingt auf der Homepage von Britta Carl-Gerth vorbeischauen, die in ihrer Manufaktur kleine Kostbarkeiten für den Körper anfertigt: Ob Peelings, Bodybutter oder Badezusätze, bei Verzaubereien ist alles zu holen. Mein absoluter Favorit, ist das Salty-Scrub, ein antikes Zitronen-Salzpeeling. Gerade für Wellness-Junkies wie mich ein absolutes Muss für die kalte Winterzeit und als Geschenk bei Freundinnen extrem beliebt.

Allen Eltern kann ich wiederum nur empfehlen, bei den Gomminis vorbeizuschauen. Gomminis, hä? Wer sind denn die? Das sind sagenumwobene Gestalten aus dem Schweizer Kanton Wallis, die die Kinder ins Land der Träume begleiten, wo sie in einer Welt aus Elfen, Feen und Zauberern ihrer Fantasiere freie Lauf lassen können. Das gleiche wollen auch die beiden Designer Jette Loeper und Jochen Gaukel bei den Kindern mit Produkten erreichen: Durch veränderbares, individuell gestaltbares Spielzeug die Fantasie der Kinder anregen. Wie zum Beispiel mit dem minigoms, einer Spiellandschaft, die immer wieder neu zusammen gesteckt und neu erfunden werden kann. Kostenpunkt dieses schicken Kinderspielzeugs sind 99,- Euro. Doch dafür heben eure Kinder dieses Weihnachtsgeschenk, weil es ihnen so gut gefällt, sicher auch für ihre Kinder auf.

No comments

Leave a reply